Die Anamnese

Grundlage jeder homöopathische Behandlung ist immer eine gründliche Anamnese, ein ausführliches Erstgespräch über den genauen Krankheitsbefund. Der Facharztbefund, sowie eventuelle Laborergebnisse, eine genaue Fallanalyse und eine eingehende Beratung und Untersuchung gehört an den Anfang jeder individuellen Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen. Manchmal sind dazu mehrere Termine nötig.

In meiner Praxis ist mir dafür eine ruhige, vertrauensvolle Atmosphäre wichtig, natürlich sind ein vertraulicher Umgang mit den Daten und die Schweigepflicht Vorraussetzung und gesetzliche Pflicht.