Wiebke Hermsdorf 

geboren 1974 in Berlin-Charlottenburg, in einer Beziehung lebend mit 2 Kindern

 

Derzeit neben der Praxis in fortlaufender medizinischer Ausbildung Charite Berlin

 

ständige Fort-und Weiterbildung in Kinderheilkunde, Gesprächstherapie, Homöopathie, Kinesiologie, Atem/Körpertherpie

 

 3-jährige Vollzeitausbildung an der Samuel-Hahnemann-Schule (SHS) in Berlin-Charlottenburg beinhaltend eine fundierte medizinische Grundausbildung, die Homöopathische Ausbildung bei Ulrike Müller, Hans-Hürgen Achtzehn, Brigitte Kramp, sowie Grundlagen der Psychotherapie, Gesprächsführung, Akupunktur, Bachblütentherapie, Schüsslersalze, Shiatsu, Phytotherapie mit dem Abschluss der

Überprüfung zum Heilpraktiker vom Gesundheitsamt Lichtenberg in Berlin.